Psychotherapie, Klinische Hypnose, Coaching und Mentaltraining - Thomas Postleb

 




Praxis für Psychotherapie

Thomas Postleb

Löwengasse 10

78315 Radolfzell

praxis (at) thomaspostleb.de

0 77 32-9 88 55 88

 


Ich besitze die staatliche Anerkennung zur Ausübung der Psychotherapie nach dem HPG. Dafür habe ich eine Prüfung beim Gesundheitsamt abgelegt und eine amtsärztliche Zulassung erhalten. Diese Anerkennung bezieht sich ausschließlich auf das Gebiet der Psychotherapie. Zudem habe ich neben einem abgeschlossenen Psychologie Studium eine Ausbildung in verhaltenstherapeutischer Interventionen sowie klinischer Hypnose und Sexologie absolviert und bilde mich regelmäßig weiter.


Vita

 

  • Forschung an der Fakultät für Psychologie in Göteborg zum Thema: Verinnerlichung von Schönheitsidealen sowie Körperwahrnehmung bei  Jugendlichen
  • Counsellor für junge Menschen im Zusammenhang mit entwicklungsspezifischen Anforderungen sowie Identitätsproblemen in Göteborg
  • Mentaltraining im sportlichen Bereich in Göteborg (Leichtathletik, Eiskunstlauf)
  • Real World Forschung auf medizinischen Gebiet in Göteborg
  • Verschiedene klinische Stationen mit vielfältigen Störungsbildern in Düsseldorf
  • Sozial- und Verhaltensforschung in Schweden und Deutschland


Die Tätigkeit als Psychotherapeut HPP basiert auf dem Gesetz über die Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung ( Heilpraktikergesetz) vom 17.02.1939, einzusehen bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Die Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde wurde in der Bundesrepublik Deutschland erteilt

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Gesundheitsamt Radolfzell
Scheffelstrasse 15
78315 Radolfzell.

Die USt Nr. lautet: 18432/08633


Das Berufsrecht zum Heilpraktiker für Psychotherapie ist durch das Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung
http://www.gesetze-im-internet.de/heilprg
und die Erste Durchführungsverordnung zum Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz)
http://www.gesetze-im-internet.de/heilprgdv_1/
geregelt.

 

Die Nutzung dieser Homepage ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mailadressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber dieser Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Haftung für Inhalte 

Die Inhalte dieses Webangebots wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.


Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten dieser Praxis

Personenbezogene Daten, vor Aufnahme und Abschluss einer Therapie respektive Vertrages werden nach Bearbeitung unverzüglich gelöscht, es sei denn sie unterliegen einer anderen Gesetz mit entspr. anderen verpflichtenden Aufbewahrungsfristen (e.g. Patientendokumentation). Ein Recht zur Löschung besteht jedoch nicht, wenn die weitere Verarbeitung (inkl. Speicherung) der Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, Art. 17 Abs. 3b) DSGVO. Eine der rechtlichen Verpflichtungen ist die Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nach Handels- und Steuerrecht, die im nachstehenden Beitrag dargestellt wird. Neben diesen weithin bekannten Aufbewahrungspflichten gibt es auch noch zahlreiche spezifische Aufbewahrungspflichten. So muss die Praxis für Psychotherapie Patientenakten 10 Jahre nach Ende der Behandlung aufbewahren. Die 10-Jahres-Frist als standardmäßige Aufbewahrungsdauer beginnt mit dem letzten Patientenkontakt, d.h. die Frist beginnt nicht für einzelne abzugrenzende medizinische Sachverhalte, sondern bezieht sich auf das Behandlungsverhältnis generell.

 

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

( § 55 Abs. 2 RStV)
Name: Thomas Postleb
Telefonnummer: +49 (0)7732 9885588
E-Mail Adresse: praxis (at) thomaspostleb.de
Unternehmensbezeichnung: Praxis für Psychotherapie




E-Mail
Anruf
Infos